Klassenfahrten

Sie planen eine Klassenfahrt und suchen eine moderne Herberge, individuelle Programme und persönlichen Service vor Ort? Dann sollten Sie unbedingt einen Termin mit uns vereinbaren.

Wir organisieren Ihren Aufenthalt in unserer Einrichtung von der Organisation der Programme über die Koordinierung aller Termine bis hin zur Abholung und Rückfahrt. Auch die vorherigen "Erkundungsfahrten" können entfallen, denn ein Mitarbeiter unseres Vereins wird sie zu den gebuchten Aktivitäten begleiten.  

 

Für Schulklassen haben wir eine große Auswahl an Programmpunkten in und um Flöha zu bieten. Neben eigenen Aktivitäten wie den Wettbewerben auf der Kegelbahn und Minigolfanlage, der Geocachingtour mit unseren GPS-Geräten, Sport- und Spielchallenge, Nachtschwimmen im Lehrschwimmbecken der Grundschule Flöha, lustigen und spannenden Staffelwettbewerben bei denen mit unseren bunten Riesenbausteinen im Wettstreit Modelle erbaut werden müssen oder Geländespielen im angrenzenden Waldgebiet haben wir ein Netzwerk an Partnern, mit denen wir abwechslungsreiche und interessante Programme anbieten können.

Dazu gehört unter anderem der Besuch der Feuerwache Flöha. Neben der umfangreichen Technikschau gehört auch das Übungslabyrint im Keller zu den Highlights der Führung. Nach dem Aufstieg auf den Turm werden die Teilnehmer mit einem Rundblick über die Stadt Flöha bis hin zur Augustusburg belohnt.

Der Ferienhof Falkenau wartet mit vielfältigen Angeboten auf. Brot backen, Bastelarbeiten und T-Shirts bemalen sowie das Tagesprojekt "Leben vor 100 Jahren" werden von den Mitarbeitern angeboten. Das Streichelgehege mit Ziegen, Wasserspielplatz, Kletterelemente und ein weitläufiger Garten laden hier zum verweilen ein. Im benachbarten Reiterhof geht es hoch zu Ross an der Longe über den Übungsplatz. Natürlich unter fachkundiger Anleitung und nicht ohne vorher den Pferden beim putzen schon mal ganz nahe gekommen zu sein. Der Bootsverleih Trams an der Finkenmühle in Flöha ist Ausgangspunkt unserer Kanu und Ruderbootfahrten auf der Zschopau. Mit den obligatorischen Schwimmwesten ausgestattet geht es in Kanus, einem Ruderboot oder einem Wassertreter auf das Wasser.

Im Fitnessstudio können sich die Kinder im Kursraum gemeinsam mit den Trainern ordentlich auspowern. 

Tagesausflüge führen nach Augustusburg oder die mittelalterliche Bergstadt Bleiberg nach Sachsenburg. Während im Sachsenburg bei der Ausübung verschiedener Handwerkstechniken in authentischer Umgebung das Leben im 13. Jahrhundert nachempfunden wird stehen in Augustusburg Sommer-rodelbahn, Jagdfalkenflugschau oder eine Führung unter den Dächern der Burg auf dem Programm.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Staatsbetrieb Sachsenforst können wir weiterhin eine interessante Führung anbieten, bei der der Revierförster auf kurzweilige und spielerische Art den Schülern viel wissenswertes über unser Ökosystem Wald vermittelt.

Warum den Tag nicht mit einem Leseabend abschließen? Die Kolleginnen in der Bibliothek warten mit einem umfangreichen Repertiore an passender Kinderliteratur auf. Danach können die Kids noch einige Zeit nach Herzenslust schmökern bevor sie sich wieder auf den Heimweg machen.

 

Auch ohne Programmpunkte finden Sie rings um unsere Herberge umfangreiche Freizeitangebote. Ob Kletterparcourt, Sandspielplatz mit Wasser und Matschanlage, verschiedene Fahrzeuge, Turnhalle mit Boulderwand oder die Spielfelder im Auenstadion Flöha, Langeweile ist bei uns ein Fremdwort.

Warum gestalten Sie den Schuljahresabschluss mit den Eltern nicht bei uns?

Auch hier gilt, wir organisieren für Sie alles auf Wunsch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Nachwuchssport e.V.

Hier finden Sie uns

Förderverein Nachwuchssport
Turnerstr. 8
09557 Flöha

 

Telefon               03726 724418

Fax                     03726 724417

 

Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt